Samstag, 21. Juli 2018

„Freiluft- Kino im Brentanopark am Samstag, 21.7.2018

Schon im letzten Jahr wurde die Ära mit  „mehr Kino in Rödelheim“ mit zwei  Veranstaltungen im Brentanopark gestartet. Am Anfang des Jahres gab es in Zusammenarbeit mit Geschäften und Einrichtungen die Veranstaltungsreihe  „Winterkino“, die mit einer ungewöhnlichen Komposition von  Filme und Vorführort besondere kulturelle Stadtteil-Erlebnisse schuf. 
 Für  Samstag, 21.7.2018 ist wieder eine Freiluft-Veranstaltung im Brentanopark geplant.  Ab ca. 22 Uhr wird der  Film  „Hidden Figures   im Brentanopark in der Nähe des Löwenspielplatzes gezeigt Die Besucherinnen und Besucher dieses nicht-kommerziell orientierten und gut nachbarschaftlichen Filmabends werden gebeten, sich mit Decken und Sitzgelegenheiten selbst auszustatten. Der Eintritt ist frei.  
Veranstaltet wird der Kinoabend vom Quartiersmanagement Rödelheim-West der Diakonie im „Frankfurter Programm - Aktive Nachbarschaft“ mit freundlicher Unterstützung des Heimat- und Geschichtsvereins Rödelheim und von einigen Nachbarn.


Infos zum Film:„HIDDEN FIGURES – UNERKANNTE HELDINNEN

Regie: Theodore Melfi, 2017, Farbe, 127 Min., FSK 0

Mit Octavia Spencer, Kirsten Dunst, Kevin Costner u.a.


 Starke Frauen

Der vielfach preisgekrönte Film basiert auf dem gleichnamigen Sachbuch von Margot Lee Shetterly. Er erzählt die Geschichte der afroamerikanischen Mathematikerinnen Katherine Goble, Dorothy Vaughan und Mary Jackson, die maßgeblich am Mercury- und am Apollo-Programm der NASA beteiligt waren, ohne für ihre Leistungen Anerkennung zu erfahren. Die Handlung spielt kurz vor dem Civil Rights Act, mit dem 1964 die Trennung von Schwarzen und Weißen in den USA zumindest juristisch aufgehoben wurde. Bereits vor der Einführung dieses Gesetzes arbeiteten Afroamerikaner in den USA in der wissenschaftlichen Forschung, im Staatsdienst und bei US-Behörden wie der NASA. Ein Film über Gleichberechtigung im doppelten Sinne: Hautfarbe und Geschlecht.


Dienstag, 3. Juli 2018

Der nächste Haus- und Hof-Flohmarkt überall in Rödelheim findet am 19.8.2018 statt


Einladung zum Mitmachen mit Flohmarkt-Ständen überall in Rödelheim

Am Sonntag, dem 19. August 2018 wird wieder ab 11 Uhr zum Sonntagsspaziergang mit Flohmarkt eingeladen. Überflüssiges aus dem eigenen Haushalt aussortieren, vor dem eigenen Haus an einem Stand präsentieren und als neues Eigentum an die Besucher und Nachbarn günstig abgeben – das ist die Idee des stadtteilweiten privaten Haus- und Hof-Flohmarktes. Erstmals findet der Haus- und Hof-Flohmarkt auf Wunsch der Auswertungsrunde im August statt.

Flohmarktstände können überall in Rödelheim vor der eigenen Tür aufgebaut werden, im eigenen Hof oder Garten, vor der Garage oder vor dem Haus.  Es wird empfohlen, mit Nachbarinnen und Nachbarn eine Flohmarkt-Gemeinschaft zu bilden. Die Veranstalter wünschen sich, dass wieder möglichst viele Rödelheimer mit Flohmarktständen mitmachen und viele Neugierige ihren Sonntagsspaziergang zur Schatzsuche nutzen. Anmeldungen zum Haus- und Hof-Flohmarkt sind ab 1. August 2018 möglich. Es entstehen keine Anmeldekosten.


Foto vom März 18 aber :dieses Mal : garantiert schneefrei!
Anmeldung vom 1.8.  – 10.8. 2018 
unter Tel.  069- 174284 
persönlich im Nachbarschaftsbüro, Westerbachstraße 29, 
donnerstags von 15.00 – 19.00 Uhr 


Die Koordination und Planung der Aktion hat eine Gruppe von Rödelheimer Flohmarkt-Liebhaberinnen zusammen mit dem Quartiersmanagement Rödelheim-West der Diakonie Frankfurt übernommen.

Donnerstag, 28. Juni 2018

Endlich - ein öffentlicher Bücherschrank in Rödelheim!


Am Donnerstag, 02.08.2018 um 17:30 Uhr wird ein öffentlicher Bücherschrank auf dem

Arthur-Stern-Platz eingeweiht und eröffnet und alle Lesefreudigen sind dazu ganz herzlich einladen.

Gastfamilie gesucht

Für eine Schülerin aus Rom/ Italien wird eine Gastfamilien in Rödelheim gesucht. Die 16-jährige Schülerin möchte gerne zu Beginn des neuen Schuljahres für drie Monate nach Frankfurt kommen.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Nachbarschaftsbüro, Westerbachstr. 29, Tel. 93490218.

Dienstag, 26. Juni 2018

Rödelheimer Musiknacht & Stoffel im Günthersburgpark & Parkfest

die Band Phonoskope (bei der Rödelheimer Musiknacht gab es einen Auftritt in Bellas Stübbche) ist auch beim Parkfest am 28.7. dabei.

Zwei Gruppen, die sich an der diesjährigen Musiknacht beteiligt haben, treten auch bei STOFFEL im Günthersburgpark auf: 
Mo. 30.07. 19:00 Uhr: der Frankfurter Beschwerdechor
Fr 10.08. 18:00 Uhr : piCtUREs of you  - A TRIBUTE TO THE CURE Mehr Infos über Stoffel bei http://www.stalburg.de/stoffel/info/

Sonntag, 24. Juni 2018

"Vorwärts handeln, statt rückwärts denken"

Prof. Andreas Nölke (Uni Frankfurt) stellt sein Buch "Linkspopulär" vor. Während sich rechtspopulistische Parteien und Gruppierungen in Deutschland immer größerer Beliebtheit erfreuen, scheinen linke Parteien für viele Menschen an Attraktivität verloren zu haben. Jenem Problem auf den Grund gehend skizziert Andreas Nölke ein alternatives linkes Programm, das die täglichen Sorgen und Nöte der weniger privilegierten Hälfte der Bevölkerung ernst nimmt, eine Ausbalancierung der deutschen Ökonomie anstrebt und eine Außenpolitik zu erreichen sucht, die auf Fairness und Respekt setzt. Wie wichtig diese „linkspopuläre“ Position geworden ist, zeigen nicht zuletzt die letzten Wahlerfolge der AfD und der Niedergang der SPD. Donnerstag, 28. Juni 2018, 19.30 Uhr, Rödelheimer Vereinsringhaus. Veranstalter: die farbechten/Die Linke Stadtteilgruppe Rödelheim

Dienstag, 19. Juni 2018

Vorbereitung fürs nächste Brückenfest am Blauen Steg hat begonnen - weitere Unterstützung ist herzlich willkommen!


Das nächste Vorbereitungstreffen dafür findet am Montag, 30.7.2018 l um 19.00 Uhr im Nachbarschaftsbüro Rödelheim-West, Westerbachstraße 29, statt. 
 Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung sowohl bei der Planungals auch ganz konkret im Festablauf, beim Auf- und Abbau, durch Kuchenspenden oder durch Hilfestellungen aller Art. Weitere Informationen gibt es beim Quartiersmanagement Rödelheim-West der Diakonie Frankfurt, Tel. 069/ 93490218, oder auf der Homepage: www.brueckenfest-roedelheim.de.
Das „Brückenfest am Blauen Steg“  hat sich inzwischen als  unterhaltsames und etwas größeres Nachbarschaftsfest in Rödelheim-West etabliert. Vorbereitung und Durchführung werden im Rahmen des sogenannten „Brückenfestkomitees“ geleistet, es handelt sich dabei um eine offene, kreative Gruppe, die sich jederzeit über neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter freut.Termin für das Brückenfest am Blauen Steg ist  Sonntag, der 2.9.2018 von 14 – 18 Uhr.