Samstag, 15. Februar 2014

Achtung, Enkeltrick! Die Polizei klärt auf

Rödelheim. Der Präventionsrat der Stadt Frankfurt macht gemeinsam mit dem Polizeipräsidium gegen Enkeltrick & Co mobil. In den nächsten Wochen werden mehrere Informationsveranstaltungen angeboten, bei denen Polizisten Senioren über die Tricks von Betrügern aufklären. Nur wer die Maschen kennt, ist gegen Betrug und Abzocke gewappnet. Die Auftaktveranstaltung findet am Donnerstag, 20. Februar, 14.30 Uhr, im Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde, Grüner Winkel 29a, statt. Weitere Termine sind Freitag, 7. März (15 Uhr, AWO Seniorenclub, Fliederweg 9), Dienstag, 1. April (15 Uhr,  Katholische St. Markusgemeinde, Ecke Nieder Kirchweg / Mainzer Landstraße) und Montag, 19. Mai (15 Uhr, AWO Seniorenanlage, Birminghamstraße 20).

Weitere Informationen gibt es im Internet unter http://www.gewalt-sehen-helfen.de und beim Präventionsrat unter Telefon 069/212-35443.