Mittwoch, 27. April 2016

Rad-Elite fährt durch Rödelheim

Am nächsten Sonntag, 1. Mai, kehrt nach der Absage im letzten Jahr der Radrenn-Klassiker “Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt” zurück. Start ist in Eschborn, der Zielbereich liegt in Frankfurt an der Alten Oper. Für die Radprofis werden zahlreiche Straßen gesperrt. Neben dem Autoverkehr sind auch zahlreiche Straßenbahn- und Buslinien betroffen. Nach dem Start um 12h in Eschborn werden die Profis zwei Mal durch Rödelheim fahren, um 12:07h und um 16:33h, eine halbe Stunde vor der erwarteten Zielankunft. Dei Junioren-Konkurrenz wird um 15:24h in Rödelheim erwartet, die U23 um 11:37h und 14:36h. Zwischen 9h und 10:30h queren noch verschiedene andere Rad- bzw. Skate-Challenges Rödelheim.

Dienstag, 26. April 2016

Krimilesung im Brentanobad

Foto: Dagmar Thiel
Mord an der Loreley
Christof A. Niedermeier liest aus Waidmanns Grab: Ein Loreley-Krimi

Freitag, 08. Juli 2016
20:00 Uhr (Einlass 19:45 Uhr)
Brentano-Bad (Haupteingang Rödelheimer Parkweg gegenüber SG Rot-Weiss-Stadion)
Eintritt frei (um einen ausgelesenen Krimi als Spende für den Krimipool im Brentanobad wird gebeten). Bei Regen findet die Lesung in den Räumen des Brentanobades statt.
Eine Veranstaltung des Quartiersmanagements Rödelheim-West in Zusammenarbeit mit FörSTeR e.V. und freundlicher Unterstützung der Bäderbetriebe BBF

Vor sieben Jahren wurde im Brentanobad der »Krimi-Pool« eingeweiht, ein Bücherschrank, aus dem die Besucher des Bades sich ihre Krimilektüre aussuchen dürfen. Begleitet wird der Krimi-Pool alljährlich von einer Krimi-Lesung direkt im Brentanobad. In diesem Jahr liest Christof A. Niedermeier aus Waidmanns Grab:

Als Koch muss man wissen, woher das Fleisch kommt, das man serviert. Das findet jedenfalls der Jägerstammtisch, der sich wöchentlich in Jo Weidingers Restaurant trifft. Der junge Koch lässt sich überreden, an der nächsten Jagd in den Wäldern des Rheintals rund um die Loreley teilzunehmen. Plötzlich wird einer der Jäger von einer Kugel niedergestreckt; die Polizei geht von einem Querschläger aus. Nur Jo ist sich sicher, dass das tödliche Geschoss aus einer anderen Richtung kam. Er beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Und dann wird auf einem Hochsitz der nächste tote Jäger gefunden ... 
»Prädikat: lesenswert!« (Deutsche Jagdzeitung)

Christof A. Niedermeier, geboren 1969, stammt aus der Nähe von Regensburg. Seit knapp zwanzig Jahren lebt und arbeitet er in Frankfurt am Main. Mit dem Helden seines Buches teilt er die Liebe zum Rheintal, zu den malerischen Burgen, gutem Essen und leckeren Weinen.

mal wieder ein Gerücht geplatzt ...

Im Februar wurde in einem Interview im Main-Nidda-Boten behauptet, dass in der Alexanderstraße eine neue Flüchtlingsunterkunft vorbereitet wird. Ein Gerücht, das sich, trotz der Richtigstellung aus dem Sozialdezernat,  im Stadtteil hartnäckig hielt. 
Hier nun ein ein aktuelles Foto zum Bauvorhaben:

Sonntag, 24. April 2016

Sonne, Graupelschauer, Sonne, Regen, Sonne, Sturm, Sonne

Hier ein paar Eindrücke vom Haus- und Garagenflohmarkt rund um den Biedenkopfer Weg. Unser Fazit: gute Stimmung, viel erzählt, nette Leute getroffen, denn: wider Erwarten waren doch viele Wetter-Unerschrockene unterwegs.... 

Es ist einfach ne tolle Idee - einfach alles raus aus dem Keller und vors Haus, einfacher geht Flohmarkten nicht!!! 

Leider war unser Umsatz dieses Mal recht bescheiden. Irgendwie wollten alle (zumindest bei uns) nur mal schauen... Okay, die "Kracher" aus dem Keller hatten wir halt auch schon letztes Jahr vertickt. Aber eines ist ja offensichtlich - wenn sososo viele wie dieses Jahr mitmachen und selbst verkaufen - wer soll da noch kaufen? 


Deshalb eine Idee fürs nächste Mal. Wie wäre es, für den Flohmarkt 2017 gleich zwei Termine vorzusehen? Einmal links der Schienen, einmal rechts davon. So hätte der Flohmarkt vielleicht noch mehr verbindenen Charakter: Einmal begegnet man den Rödelheimern von der anderen Seite als Verkäufer, später dann - im "Rückspiel" - als Käufer.....
Hier der Artikel in der Rundschau:


http://www.fr-online.de/frankfurt/frankfurt-roedelheim-kerschel-und-kartoffelsuppe,1472798,34145432.html






 Der nächste Rödelheimer Haus- und Hof-Flohmarkt findet am 9. Oktober statt.