Donnerstag, 30. Juni 2016

Loreley-Krimi im Brentanobad am Freitag, 8.7.2016



Lesung mit Christof A. Niedermeier zum sechsten Geburtstag des KRIMIPOOLS um 20 Uhr
Foto: 2015 - Lesung mit Ursula Neeb (Mord in der Trinkhalle)
Der Geburtstag des KRIMIPOOLS im Brentanobad wird am Freitag, dem 8.7.2016, um 20 Uhr mit einer spannenden Lesung gefeiert: Christof A. Niedermeier liest aus seinem Loreley-Krimi „Waidmanns Grab“. Die Handlung führt in die Wälder des Rheintals rund um die Loreley. Und aus dem Jagdausflug des Jägerstammtischs wird schnell eine tödliche Episode. Ein junger Koch beginnt auf eigene Faust zu ermitteln, dann wird auf einem Hochsitz ein weiterer toter Jäger gefunden …“Christof A. Niedermeier lebt seit knapp 20 Jahren in Frankfurt am Main. Mit den Helden seines Krimis teilt er die Liebe zum Rheintal, zu den malerischen Burgen, zum guten Essen und leckeren Weinen. Seit Sommer 2009 hat sich der „Krimipool“ im Brentanobad etabliert und stellt eine besondere Attraktion des Rödelheimer Freibades dar. Das Prinzip des kostenlosen, auf Gegenseitigkeit basierenden Büchertauschs hat sich in vielen Stadtteilen Frankfurts inzwischen gut entwickelt. Einzigartig am KRIMIPOOL im Brentanobad ist jedoch, dass er auf ein bestimmtes Genre spezialisiert ist, nämlich Krimis. Das Projekt wird getragen von engagierten Bürgerinnen und Bürgern, dem Quartiersmanagement Rödelheim-West der Diakonie Frankfurt im „Frankfurter Programm – Aktive Nachbarschaft“ sowie dem Förderverein „FörSteR“ der Stadtteilbibliothek Rödelheim. Von den Bäderbetrieben der Stadt Frankfurt wird es umfangreich unterstützt. Bei Regen findet die Lesung in den Räumlichkeiten des Brentanobades statt.Bringen Sie einen Krimi für den Krimi-Pool mit, dann ist der Eintritt zur Lesung frei.


Freitag, 8.Juli 2016, 20 Uhr (Einlass ab 19.45 Uhr)
Brentanobad, Eingang an der Hauptkasse des Brentanobades,
Rödelheimer Parkweg
Eintritt frei - Krimi-Buchspende für den Krimipool erwünscht



Dienstag, 28. Juni 2016

hinterm Horizont gehts weiter ...

mit dem Bahnhofs-Klo. Neue Aussichten auf dem Baruch-Baschwitz-Platz:


Montag, 27. Juni 2016

Rödelheim singt ... auch im Juli



Nächstes Treffen am Dienstag, 5.7.2016 um 19 Uhr im Vereinsringhaus/ Gaststätte Parkterrasse, Friedel-Schomann-Weg 7, hinter dem Feuerwehrhaus.
Gesungen wird ab 19 Uhr im Vereinsringhaus, auch bekannt als Gaststätte „Parkterrassen“. Gesungen wird ein buntes Repertoire  und die Auswahl richtet sich nach dem Interesse der Anwesenden. Wer mag, kann den musikalischen Abend mit Begleitinstrumenten bereichern. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. „Rödelheim singt“ steht unter der Schirmherrschaft des Gesangsvereins „Rödelheimer Neuner“.  

Gesucht wird...

ein Radiogerät oder ein Fernsehgerät zur Weitergabe an einen geflüchteten Mitbürger.
Wer ein solches Gerät zu verschenken hat, könnte sich bitte telefonisch melden bei 
Tel. 78 80 1000.