Montag, 12. September 2016

Herz aus Stein - Steinportraits und Taschentuchskulpturen

(c) mariana arandjelovic

Aquarelle, Skulpturen, Installationen

Mariana Arandjelovic zeigt  fein gemalte Aquarelle von Findlingen, zusammen mit dem „portraitierten“ Stein. Im Schaufenster sind außerdem textile Skulpturen installiert. Das Zusammenspiel der urtümlichen Steine mit den zarten Aquarellen und den fragilen Taschentuch-Figuren wird zu einer Erzählung über die Bedeutung äußerer Strukturen. Im besten Fall ermöglicht sie den Betrachtenden ein vorsichtiges, leises Innehalten und verweist auf die Relativität der Zeit. Vernissage: 8.Oktober 2016,16 Uhr bis 20 Uhr,Rödelheimer Landstraße 186.  Künstlerwerkstatt: nach Anmeldung, Schaufenster: durchgehend offen, mehr Informationen bei www.mariana-arandjelovic.com

Haus- und Hof-Flohmarkt in Rödelheim am 9.10.2016




Jetzt anmelden und mitmachen beim Haus- und Hof-Flohmarkt am Sonntag, dem 9. Oktober 2016, ab 11 Uhr

Überflüssiges aus dem eigenen Haushalt aussortieren, vor dem eigenen Haus an einem Stand präsentieren und als neues Eigentum an die Besucher und Nachbarn günstig abgeben – das ist die Idee des stadtteilweiten privaten Haus- und Hof-Flohmarktes. Nachdem er in Rödelheim bereits zwei Mal erfolgreich im April 2015 und 2016 durchgeführt wurde, ist nun eine Veranstaltung im Herbst, am 9. Oktober 2016, geplant. Damit wird dem Wunsch vieler Rödelheimerinnen und Rödelheimer entsprochen, die zum Beispiel auch ihre Weihnachtsdekoration in den Warenumlauf einbringen wollen.

Flohmarktstände mit oder ohne Weihnachtsartikel können überall in Rödelheim aufgebaut werden, im eigenen Hof oder Garten, vor der Garage oder vor dem Haus. Es wird empfohlen mit Nachbarinnen und Nachbarn eine Flohmarkt-Gemeinschaft zu bilden. Zur Orientierung der Second-Hand-Schatzsucher wird kurzfristig im Rödelheim-Blog und in den Tageszeitungen veröffentlicht, wo in Rödelheim die Flohmarkt-Stände konkret zu finden sind. Übersichtspläne sind dann auch an den einzelnen Ständen erhältlich. Damit die Standorte leicht zu erkennen sind, sind dort Luftballons mit dem Erkennungszeichen aufgehängt.

Die Veranstalter wünschen sich, dass wieder  möglichst viele Rödelheimer mit Flohmarktständen vor der eigenen Tür  mitmachen und viele Neugierige ihren Sonntagsspaziergang zur Schatzsuche nutzen.
Anmeldungen zum Haus- und Hof-Flohmarkt sind telefonisch vom 19.9. – 29.9. 2016 möglich unter der Telefonnummer  069/17428489 . Und persönlich im Nachbarschaftsbüro, Westerbachstraße 29 (für Rödelheim-West) oder bei Bellas Stübbche, Hattsteiner Straße 14 (für Rödelheim-Ost). Es entstehen keine Anmeldekosten.

Rödelheimer Nikolausmarkt 2016



Nikolausmarkt 2011
Wie bereits vorangekündigt  plant der Rödelheimer Vereinsring, in diesem Jahr den traditionellen Rödelheimer Nikolausmarkt  wieder am Rödelheimer Bahnhof durchzuführen, und zwar am ersten Advents-Samstag, den 26. November 2016,von 14 - 16 Uhr. Der Standort ist wieder am Bahnhof Rödelheim  (Baruch-BaschwitzPlatz). Die Veranstalter hoffen auf zahlreiche Standbetreiber, um ein schönes weihnachtliches Ambiente zu schaffen und den Besuchern ein festliches Bild zu bieten. Eine liebevolle weihnachtliche Gestaltung des Standes sollte dazu mit beitragen. Damit dieses Projekt gelingen kann, sollten doch möglichst viele Stände von Rödelheimer Vereinen und/oder Rödelheimer Geschäften und Unternehmungen betrieben werden. Gerne werden auch Anmeldungen von Privatpersonen und Initiativen entgegen genommen.. Denn der Nikolausmarkt kann nur mit einer Mindestanzahl von Ständen durchgeführt werden. Anmeldungen bitte bis 30. September 2016 an den Rödelheimer Vereinsring  (info@roedelheimer-vereinsring.de). Weitere Auskünfte und Informationen erteilt Barbara Neif 069/785969.

Sonntag, 11. September 2016

Der Borretsch - Pflanze des Monats September


Foto (c) Katrin Jurisch
Die Gruppe Bahnhofsgrün präsentiert "Borretsch" als Pflanze des Monats September: Das beliebte Küchenkraut Borretsch (Borrago offcinalis) gehört zur Familie der Raublattgewächse und kann eine Wuchshöhe von 50 bis 90 cm erreichen. Von Mai bis September bildet die Pflanze strahlend blaue Blüten, die sehr gern von Hummeln, aber natürlich auch Bienen bestäubt werden. Die dunkelbraunen Nussfrüchtchen werden von Ameisen ausgebreitet. Alle oberirdischen Teile der Pflanze sind essbar. Für den Frank-furter Raum bekannt ist die Verwendung des Krauts als eine der sieben Zutaten für die Grüne Soße. Borretsch enthält ein Alkaloid, weswegen Borretschkraut nicht über einen längeren Zeitraum und in hohen Mengen genutzt werden sollte. Ein gelegentlicher Verzehr ist aber unbedenklich. Die Pflanze bevorzugt humose, nicht zu trockene Böden in sonnigen Standorten. Im Garten lässt sich Borretsch als Gründünger einsetzen.
Haben Sie Interesse mitzugestalten?
Die Gruppe Bahnhofsgrün trifft sich jeden ersten Mittwoch im Monat um 18,30 Uhr am Bahnhofsgrün (bei gutem Wetter), sonst im Nachbarschaftsbüro Rödelheim-West, Westerbachstraße 29. Nächstes Treffen am 05. Oktober 2016.

„Tag des Vorlesens“ in Frankfurt-Rödelheim am 23. Sept.



Literatur-Schnipsel an ungewöhnlichen Orten

 „Rödelheim liest ..“, lautet das Motto, wenn am Freitag, 23.9.2016 der Tag des Vorlesens auch in diesem Jahr wieder an verschiedensten Orten im gesamten Stadtteil stattfindet. Von 7 bis 18 Uhr gibt es öffentliche Lesungen in Läden, am Bahnhof, im Feuerwehrauto, in Kindereinrichtungen, beim Friseur, in Schulen und Seniorenwohnanlagen oder in der Stadtteilbibliothek.Zum „Tag des Vorlesens“ werden stadtteilweit und generationenübergreifend Verabredungen zwischen Gruppen getroffen. Dabei beteiligen sich neben Rödelheimer Bürgerinnen und Bürger auch Schulklassen der Brentanoschule. Der „Tag des Vorlesens“ ist nur möglich, weil sich zahlreiche Menschen aus dem Stadtviertel ehrenamtlich als Vorleserinnen und Vorleser engagieren und ihre Phantasie und vielfältige Begabungen einbringen. Zudem unterstützen Rödelheimer Geschäftsleute, die Freiwillige Feuerwehr Rödelheim sowie soziale Institutionen die Veranstaltung.Veranstaltet wird die Aktion vom Quartiersmanagement Rödelheim-West der Diakonie Frankfurt im „Frankfurter Programm - Aktive Nachbarschaft“ in Kooperation mit der Stadtteilbibliothek Rödelheim. Die Koordination wurde in diesem Jahr von Doris Führer ehrenamtlich übernommen. Der „Tag des Vorlesens“ in Rödelheim zielt neben der Leseförderung auf aktive Begegnungen und gegenseitiges Interesse.Als Neuerung und Experiment wird in diesem Jahr erstmalig um 18 Uhr zu einem Finale auf dem Baruch-Baschwitz-Platz eingeladen. Hier sollen dann mehrstimmig ausgewählte Texte vorgelesen werden. Spontane Beteiligung der Passanten ist gewünscht. 



ÖFFENTLICHE VORLESUNGEN
8.30 Uhr
·         Augenarzt Dr. Awiszus (Thudichumstr. 5)
·          
9.00 Uhr
·         Bushaltestelle Radilostraße
·         Kinderärztin Dr. Bahadori  (Arnoldshainer Str. 5)
·          
10.00 Uhr
·         Druckerei-Werkstatt (Biedenkopfer Weg 40a)
·         Frankfurter Sparkasse (Lorscher Str.1 )
·         Kinderärztin Dr. Bahadori (Arnoldshainer Str. 5 )
·         Pflege-Wohnstift Am Wasserturm (Wolf-Heidenheim-Str. 6)
·          
11.00 Uhr

11.30 Uhr
·         Kinderärztin Dr. Bahadori (Arnoldshainer Str. 5 )
·         Tagespflege,Sozial- und Rehazentrum  West (Alexanderstr. 94-96)
·         Bushaltestelle Radilostraße
·          
12.00 Uhr
·         Kinderärztin Dr. Bahadori (Arnoldshainer Str. 5 )
·          
13.00 Uhr
·         Niddabrücke (Flussgasse)
·          
14.00 Uhr
·         Auguste-Oberwinter-Haus (Burgfriedenstr. 7 )
·         Benjamin Hairline (Thudichumstr. 32 )
·         Frankfurter Sparkasse (Lorscher Str.1 ) in Italienisch
·         Metzgerei Kerber (Lorscherstr. 14 )
·          
15.00 Uhr



15.15 Uhr
15.30 Uhr
·         Biomarkt Picard (Lorscherstr. 16 )
·         Bushaltestelle Radilostraße
·         Pappmarché (Alexanderstr. 27)
·         Stadtteilbibliothek (Radilostr. 17-19) in Arabisch
·         Bahnhof Rödelheim – auch in Englisch
·         Ortells Dieses und Jenes (Lorscherstr. 17 ) für Kinder
·          
16.00 Uhr
·         Biomarkt Picard (Lorscherstr. 16 )
·         Eiscafe´Euro-Bar (Westerbachstr. ) in Italienisch
·         Friseur Leonardi (Alt Rödelheim 38 )
·          
17.00 Uhr
·         Biomarkt Picard (Lorscherstr. 16 )
·         Bahnhof Rödelheim
·         Freiwillige Feuerwehr Rödelheim im Feuerwehrauto (Friedel-Schomann-Weg)
·          
18.00 Uhr

18.30 Uhr
·         FINALE am Bahnhof Rödelheim

·         Bella‘s Stübbche (Hattsteiner Straße 14)