Donnerstag, 4. Mai 2017

Radio Escobar jeden ersten Dienstag im Monat ab 20 Uhr bei Radio X

HERR EBU aus Rödelheim bei Radio X:
Carsten Olbrich (auch bekannt und unbekannt als Herr- und Mr. Ebu) musiziert nicht nur - er war auch journalistisch für Print- und Onlinemagazine mit unterschiedlicher Reichweite aktiv: Z.B. INTRO, Maingold, EB Metro-Nom, Riddim, Das Dosierte Leben, Subway und Ebus Chartbreaker, sein eigenes Fanzine. Inzwischen hat das Radiomachen die Schreiberei weitgehend abgelöst, und ein bisschen was von „Egozine“ hat Jet Set, die Radio Escobar jeden ersten Dienstag im Monat ab 20 Uhr auch: „Die gewisse Affinität zu den Themen meiner Studiogäste oder zur Musikauswahl muss stimmen – sonst wird's nicht gut“. So waren bereits Punkautoren, Schamanen, Avantgardekünstler, Musiker, Neo-Dadaisten oder Kenner anderer Kulturen bei ihm zu Gast. Aber auch ohne Gäste wird ein volles Programm aus Anekdoten, Musik und der Hervorhebung von Unterbewertetem geboten. Eine Sendung für Individualisten also. Carsten Olbrichs politische Monologe von einst sind längst Interviews wie z.B. zum zehnjährigen „Eine Erde Camp“-Jubiläum gewichen. Und wenn der Übergang zu Stunde 2 das Thema „Cassette Culture“ einläutet, kommt zum antidogmatischen Selbstverstädnis noch eine gehörige Portion musikalischer Raritätenalarm hinzu !

Sonntag, 30. April 2017

„Memoiren einer arabischen Prinzessin“ bei Lesefreuden um vier in der Stadtteilbibliothek Rödelheim



Prinzessin Salme (1844-1924) erzählt amüsant vom exotischen und turbulenten Alltag im Sultanspalast und dem Glanz und Elend einer starken Frau in einer fremden, neuen Heimat in Hamburg. . Auf Sansibar lernt sie den Kaufmann Heinrich Ruete kennen. Aus Liebe flieht die 22-jährige mit ihm nach Deutschland. 1866 heiraten sie in Hamburg. Mit 42 Jahren hat sie ihre «Memoiren einer arabischen Prinzessin» veröffentlicht. Arnfried Saddai erzählt von der abenteuerlichen Lebensreise dieser selbstbewussten und energischen Frau.Das Quartiersmanagement Rödelheim-West im „Frankfurter Programm – Aktive Nachbarschaft“ und die Stadtteilbibliothek Rödelheim laden zu dieser unterhaltsamen Stunde Literatur  bei Tee und Kaffee in der Reihe „Lesefreuden um vier“ am Freitag, dem 12.5.2017 um 16 Uhr in die Stadtteilbibliothek Rödelheim ein.Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Die Stadtteilbibliothek befindet sich im 1. Stock in der Radilostraße 17-19 und ist  mit einem Aufzug bequem zu erreichen.