Samstag, 20. Mai 2017

Rödelheimer Musiknacht 2017: das Programm und Aktualisierungen

Das Programm der Rödelheimer Musiknacht 2017 wird hier in der Online-Version präsentiert. Hier gehts zum Programmheft!

Die Programmheftchen in gedruckter Form liegen jetzt in Rödelheim im Nachbarschaftsbüro,in vielen Geschäften und in der Stadtteilbibliothek für Sie aus.Außerdem gibt es nun auch die "Rödelheimer-Musiknacht-App" und hier den Link dazu.: Programm für unterwegs

Aktualisierungen:
"Ja, mach nur einen Plan..." so schrieb schon Bertolt Brecht in der Ballade von der Unzulänglichkeit menschlichen Planens. Ganz so tragisch steht es allerdings nicht um die Planung der Rödelheimer Musiknacht, aber es gibt doch ein paar Änderungen.  

Minus:  

Abgesagt wurden die Auftritte von 
  • High Tension (18-19 Uhr, Auguste-Oberwinter-Haus),  
  • Fellblech (18-19 Uhr, Bahnhof Rödelheim),   
  • Texas Cornflake massacre (21-22 Uhr, Fritz Deutschland e.V.) und 
  • Johnny Torpedo (21 Uhr Vereinsringhaus) "Unsere Truppe wäre liebend gerne im Rödelheimer Hafen vor Anker gegangen...Es tut uns sehr leid! Beste Grüße und möge Neptun morgen die Sonne scheinen lassen! JOHNNY  0|-)

Plus:
  • Bei FritzDeutschlanD springt kurzfristig von 21-22 Uhr die Gruppe "chordjacks" ein -  siehe auch : www.facebook.com/chordjacks.
  • Im Auguste-Oberwinter-Haus (bei der Musiknacht =Zentrum der Weltmusik)  dehnen sich die anderern Auftritte zeitlich etwas aus.  
  •  Am Bahnhof Rödelheim tritt von 18-19 Uhr die Jazz und Latin-Formation "4,too easy" auf. Gespielt wird in klassischer Besetzung cb-cj + voc.- p - ts.
  • 19-22 Uhr: "Spirito italiano" - italienische Hits im Eiscafé Eurobar Gelateria, Westerbachstraße 
  • 18-19 Uhr "Enzo" - italienische Hits und Evergreens in der Pizzeria Trattoria da Michele, Arnoldhainer Str. 2

Freitag, 19. Mai 2017

Das Wetter und die Rödelheimer Musiknacht

Wenn wir den Vorhersagen glauben  und das wollen wir gerne tun, können  wir morgn einen schönen Tag erwarten. Wir gehen davon aus, dass alle Konzerte an den geplanten Orten stattfinden können. 
Das bedeutet auch, dass die Filmvorführung mit dem Kinoorgel-live-Konzert auf der Rollschuhbahn stattfinden wird. Unsere Empfehlung: am besten Decke, Sitzkissen, warme Kleidung mitbringen, im Laufe des Films kann es kühl werden.

Mittwoch, 17. Mai 2017

In concert in Rödelheim: David Rovics

„Wenn der große Phil Ochs von den Toten auferstehen würde, würde man ihn vermutlich als den neuen David Rovics feiern.“  Andy Kershaw, BBC

 David Rovics ist als unabhängiger Musiker seit über 20 Jahren auf Tour. Er bereist die Welt als ein Geschichtenerzähler, ein sich einmischender Beobachter und einfühlsamer Erklärer aktueller Geschehnisse. Dabei teilt er mit seinem Publikum seine eigene Sicht, sowohl auf die aktuellen Nachrichten, als auch auf die jüngere Geschichte, wobei er vor allem die verborgene Geschichte der „kleinen Leute“ beleuchtet. Sein Credo ist, dass Kunst und gesellschaftlicher Wandel unabdingbar miteinander verbunden sind.

 David beschreibt sein Werk als „politische Kommentare die sich reimen“.  Weniger bescheiden drückt sich der Musikkritiker Wally Brooker (2013) aus: „Das Besondere an Rovics ist, seine beständige und anscheinend unermüdliche Hingabe an das Leben als radikaler Graswurzel-Troubadour und seine Fähigkeit Berichte über lokale soziale Begebenheiten, egal von wo auf der Welt, aus erster Hand, an jeden anderen Ort dieses Planeten zu bringen, den er bereist.  2017 ist ein wichtiges Jahr für David, das Jahr seines fünfzigsten Geburtstags. Weil er in vielen US-amerikanischen Städten gelebt hat, aber auch weil er im Laufe seiner musikalischen Karriere Freundschaften in allen Teilen der Welt geschlossen hat, möchte er auf Tour feiern. Die aktuelle Tournee durch Nordamerika und Europa führt ihn zurück an Orte an denen er sowohl Freunde aber auch Lieder und Geschichten gefunden hat. Neu bei den aktuellen Auftritten ist, dass David sich wieder seinem ersten Musikinstrument zugewandt hat, dem Cello. So spielt er die Lieder seiner aktuellen CD „Punk Baroque“ auf dem E-Cello aber natürlich werden auch seine Lieder zur Gitarre zu hören sein.

Dienstag, 16. Mai 2017

Nur noch wenige Tage bis zur Rödelheimer Musiknacht...

(c) Rolf Oeser
zur Einstimmung empfehlen wir die Filmbeiträge von Ulrike Kremser und ihrem Team über die Veranstaltungen des Jahres 2013 und 2014.