Samstag, 15. Juli 2017

Freiluft-Kino im Brentanopark am 22.7.2017 (Beginn etwa 22 Uhr)


„Mehr Kino in Rödelheim“   -  Initiativgruppe geplant Filmveranstaltungen im Brentanopark am 22.7.und 12.8.2017 

 Als „Appetithappen“ sind zwei Freiluft-Filmvorführungen im Brentanopark geplant. Die Filme werden unter dem Motto „umsonst und draußen“ auf der Wiese im Brentanopark   gezeigt. Die Besucherinnen und Besucher werden ge-beten, sich mit Decken, Campingstühlen o.ä. auszurüsten. Die erste Veranstaltung findet am Samstag, dem 22.7.2017, statt. Ab ca. 22 Uhr wird der Film „Ein Mann namens Ove“ gezeigt.
 Am 22.7. geht es zunächst um einen schlecht gelaunten Nachbarn: „So einen kennt jeder! Diese Sorte des grantigen in die Jahre gekommenen Zeitgenossen, der jeden Morgen seine Kontrollrunde in der Reihenhaussiedlung macht und Falschparker aufschreibt. Genau so einer ist Ove. Dabei will er eigentlich Schluss mit allem machen. Nachdem er vor einigen Wochen seine geliebte Frau verloren hat, versucht er nun immer wieder, sich auf diverse Arten das Leben zu nehmen. Erfolglos – denn irgendetwas kommt einfach jedes Mal dazwischen. Auch beim neuesten Versuch wird er gestört. Und zwar als die neuen Nachbarn mittendrin seinen Briefkasten über den Haufen fahren. Von diesem Augenblick an steht Oves Leben auf dem Kopf...“ -Ein zweiter Filmabend  soll am 12.8. stattfinden.Gezeigt wird dann der Film "Bob, der Streuner". Damit es demnächst häufiger wieder Spielfilme in Rödelheim zu sehen gibt, plant das Quartiersmanagement Rödelheim-West eine Initiativgruppe, die sich mit der Veranstaltung von nicht-kommerziellen Filmabenden in Rödelheim befasst. Im Moment befindet sie sich noch im Aufbau. Wer wieder etwas mehr Kino in den Stadtteil holen möchte - als unkonventionelle, nicht-kommerziell orientierte nachbarschaftliche Filmabende - ist herzlich eingeladen, sich zu beteiligen. Kontakt: Quartiersmanagement Rödelheim-West, Nachbarschaftsbüro, Westerbachstraße 29, Tel. 93490218; E-Mail: roedelheim-west@frankfurt-sozialestadt.de 

Montag, 10. Juli 2017

Rödelheimer Bahnhofskino

Die Arbeitsgruppe "Rödelheimer Bahnhofskino" bedankt sich bei allen Besucherinnen und Besuchern für den Besuch im "Jungen Kino Rödelheim" auf dem Baruch-Baschwitz-Platz  und auch für die gut gefüllte Spendendose.

Foto (c)Verein für Psychotherapie, Beratung und Heilpädagogik e. V.
"Sozialpädagogische Hilfen"

Foto (c) Quartiersmanagement Rödelheim-West