Sonntag, 20. Januar 2019

„Winterkino in Rödelheim“ wird fortgesetzt

Der  Wunsch nach „mehr Kino in Rödelheim“ wurde im vergangenen  Jahr immer wieder aufgegriffen, zum Beispiel  im Sommer  mit Freiluft-Kino im Brentanopark und im Brentanobad.  Für die Wintersaison wird die Veranstaltungsreihe  „Winterkino  - umsonst und drinnen“  wieder aufgenommen. Filmvorführungen an  ungewöhnlichen Orten sind geplant. In Zusammenarbeit mit Rödelheimer Geschäften und Institutionen wie  Fahrrad Storck (26.1.), dem Friseursalon Haarfetischisten (1.2.),  Foto Köser (2.2.), Hemd und Tuch (9.2.) und dem Sozial- und Rehazentrum West sowie  der Freiwilligen Feuerwehr Rödelheim werden Filme gezeigt, die auf jeden Fall zum Vorführort passen. Leider können die genauen Filmtitel aus Lizenzgründen nicht mitgeteilt werden.  
Wer sich auf die einzelnen Filmabende einstellen  möchte, kann demnächst am  „Quiz zum Winterkino“ teilnehmen oder einfach bei den jeweiligen Gastgebern  nachfragen..                                
Zum Auftakt der Veranstaltungreihe zeigt  das Sozial- und Rehazentrum West, Alexanderstraße 92-94, am Freitag, 25. Januar 2019 um 19 Uhr einen Film, der sich den Erlebnissen eingier Senioren in einem Hotel in Indien widmet. Der Eintritt ist frei. Veranstaltet wird der Kinoabend vom Quartiersmanagement Rödelheim-West der Diakonie im „Frankfurter Programm - Aktive Nachbarschaft“ in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Gastgeber.

Keine Kommentare: