Freitag, 5. Oktober 2018

Wir trauern um Milan Grgec


Milan Grgec ist am 25.9.2018  gestorben.
Milan, der Eric Clapton von Rödelheim, war  ein weit über die Grenzen von Rödelheim bekanntes musikalisches Urgestein. Mit seiner Gitarre und dem unverwechselbaren Blues in der Stimme verzückte er seine Zuhörerschaft bei unzähligen Konzerten in Rödelheim, beispielsweise  im Auguste-Oberwinter-Haus, bei Captain`s Inn, bei Straßenfesten und Aktionen, bei der Rödelheimer Musiknacht, beim Brückenfest am Blauen Steg. - Wir sind sehr traurig über seinen Tod.
Die Urnenbeisetzung findet am Mo., 15.10. um 12 Uhr auf dem Friedhof in Rödelheim statt.




Donnerstag, 4. Oktober 2018

Spitzahorn im Brentanopark (ca. 1870 - ca. 2018)



Heute war in der Frankfurter Rundschau zu lesen, dass der Spitzahorn am Pavillon im Brentanopark gefällt werden wird. Wir freuen uns, wenn wir Ihre Baum-Fotos hier im Blog veröffentlichen dürfen.


Foto: Viktoria Heinz-Auth (2015)

Foto: Viktoria Heinz-Auth (2015)
Der Baum gehört(e) nicht nur zu diesem Bauwerk dazu (war auch schon lange vor ihm da....), sondern prägt den Park natürlich (!) maßgeblich. Ich kann mir (nach 30 Jahren Spazierengehen in den Rödelheimer Parks) das ganze Ensemble gar nicht ohne den Spitzahorn vorstellen... 

„Mascha Kaléko – Leben und Werk“ bei Lesefreuden um vier in der Stadteilbibliothek Rödelheim


Carola Volkmann und Gustav Pressel vom Frankfurter Bürgerinstitut stellen am Freitag, 12. Oktober 2018, 16 Uhr, Mascha Kalékos Leben und Werk bei Tee und Kaffee in der Stadtteilbibliothek Rödelheim,  Radilostraße 17-19 vor. Mascha Kalèko wird oft  mit Kästner, Tucholsky oder Ringelnatz verglichen. Aber die Schriftstellerin wollte keine feingeistige Literatur für Wenige schreiben, sondern eine zugängliche, unverkrampfte „Gebrauchspoesie“ im besten Sinne. In ihrem unverwechselbaren Ton schuf sie Gedichte für den Alltag, gegenwartsnah, voller Ironie und Gefühl.
Das Quartiersmanagement Rödelheim-West der Diakonie Frankfurt im Frankfurter Programm – Aktive Nachbarschaft und die Stadtteilbibliothek Rödelheim laden zu dieser Lesung im Rahmen der Reihe „Lesefreuden um vier“ gemeinsam ein. Der Eintritt ist frei, die Stadtteilbibliothek befindet sich im 1. Stock und ist mit einem Aufzug bequem zu erreichen.
Termin: Freitag, 12. Oktober 2018, 16 Uhr,