Samstag, 17. November 2018

Offene Ateliers am Samstag/Sonntag, 1./2.12.18

leider nicht mehr in der Schumaschinen-fabrik,  Westerbachstrasse sondern in den neuen Räumlichkeiten in Frankfurt-Seckbach. in der Gewinnerstr. 46, Halle 404 (die vorletzte Halle auf der rechten Straßenseite).am Samstag, den 1.12.ab 18 Uhr, am Sonntag von 14 - 19 Uhr da.

Donnerstag, 15. November 2018

Rödelheimer Musiknacht 2019 - die Vorbereitung beginnt!

RMN 2018-Herr EBU, Wartburgheim
Aufgrund der positiven Erfahrungen mit den „Rödelheimer Musiknächten“ soll die beliebte Veranstaltung auch 2019 fortgeführt werden. Geplant ist wieder eine Stadtteilveranstaltung mit einem breiten musikalischen Spektrum - von Klassik über Punk, Chormusik, Blues, Jazz, Folk bis hin zu Orgelmusik, DJ oder Tango - und mit unterschiedlichen Bühnen sei es bei Vereinen oder Gewerbebetrieben, in Privaträumen und sozialen Institutionen. Wie in den Vorjahren geht es dabei um eine nicht-kommerzielle Stadtteilveranstaltung, die von aktiven Rödelheimer Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam mit dem Quartiersmanagement der Diakonie Frankfurt auf die Beine gestellt wird. Bei der Rödelheimer Musiknacht stehen „Stadtteil-Schwung“, Musik und aktive Begegnung im Vordergrund. Alle, die einen Bezug zum Stadtteil Rödelheim haben und sich an der nächsten Musiknacht beteiligen möchten, sei es als Musiker, Gastgeber, Helfer oder Sponsoren, sind zu einem ersten Treffen am Mittwoch, 21. November 2018 um 19.30 Uhr ins Nachbarschaftsbüro an der Westerbachstraße 29 eingeladen. Dabei wird auch über Konzeption, Rahmenbedingungen, Termin und den Organisationsplan des Events gesprochen. Mehr Informationen gibt es auf der Homepage zur Rödelheimer Musiknacht: http://roedelheimer-musiknacht.de. Termin: Mittwoch 21. November, 19.30 Uhr Ort: Nachbarschaftsbüro, Westerbachstr. 29, Rödelheim-West Kontakt: Nachbarschaftsbüro, Westerbachstraße 29, Tel. 93 49 02 18, E-Mail: roedelheim-west@frankfurt-sozialestadt.de

Mittwoch, 14. November 2018

Versteigerung von Fundsachen im Fundbüro

Am 14.12.2018 findet im Fundbüro des Ordnungsamtes, Kleyerstraße 86, 60326 Frankfurt am Main, eine der beliebten Versteigerungen von Fundsachen statt. Einlass ist bereits ab 14:00 Uhr.
Zur Versteigerung gelangen allgemeine Fundgegestände die bis zum 31.01.2018 beim Fundbüro abgegeben wurden und keinem Empfangsberechtigten ausgehändigt werden konnten.Zur Versteigerung gelangen diesmal wieder Smartphones, Tablets/iPads. Diese wurden durch eine Fachfirma zertifiziert gelöscht. Es können ggfs. auch beschlagnahmte oder sichergestellte Gegenstände des Polizeipräsidiums Frankfurt zur Versteigerung angeboten werden.Es werden auch Bekleidungsstücke sowie Schuhe versteigert werden.
An diesem Tag werden allerdings keine Fahrräder versteigert!