Samstag, 24. November 2018

Kindersprechstunde: Sag deine Meinung!


Rolf Rieckmann
Kindersprechstunde mit dem Kinderbeauftragten in Rödelheim: Sag deine Meinung!

Rolf Rieckmann nimmt sich Zeit für deine Fragen, Ideen und Beschwerden. Er hört dir zu und kümmert sich um dein Anliegen.

Rolf Rieckmann, der Kinderbeauftragte in Rödelheim, lädt an jedem ersten Donnerstag im Monat zur Sprechstunde in die Stadtteilbibliothek Rödelheim ein.

Die nächste Sprechstunde findet am 6. Dezember 2018, 16-17 Uhr in der Stadtteilbibliothek Rödelheim, Radilostraße 17-19, statt.

Winteraktion am Blauen Steg. Machen Sie mit?

vom Winterzauber 2017
Um nachbarschaftliche Begegnungen auch in der Winterzeit zu fördern, werden wir am Sonntag, 20. Januar von 15.30 bis 18.30 Uhr wieder ein Winterfest am Blauen Steg veranstalte. Wir freuen uns, wenn uns  winterfeste Bürgerinnen und Bürger bei der Vorbereitung und dann vor Ort unterstützen.

Nächtes Vorbereitungstreffen am Montag, 10.12. um 18.30 Uhr im Nachbarschaftsbüro, Westerbachstr. 29, Tel. 069-93490218. Dort gibt es jederzeit auch weitere Informationen zur Planung. 

…gemeinsam unterwegs... zu den scharfen Früchtchen im Palmengarten

Botan. Garten 2017
Rödelheimer Seniorinnen und Senioren sowie andere Kulturinteressierte sind herzlich zum Besuch des Palmengartens am Montag, 10. Dezember 2018 eingeladen. Bei einer vorweihnachtlichen Führung unter dem Motto „Von scharfen Früchtchen und süßen Leckereien“ stehen exotische Plunzen im Mittelpunkt – Weihnachtgewürze werden auch nicht fehlen. Mit dieser interessanten Erkundung wird die Veranstaltungsreihe „…gemeinsam unterwegs…“ des Quartiersmanagements Rödelheim-West der Diakonie Frankfurt fortgesetzt. Treffpunkt ist um 13 Uhr auf dem Mittelbahnsteig des Bahnhofs Rödelheim. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bei Frau Karge, Telefon 781129 erforderlich. Für die Teilnahme am Rundgang entstehen keine Kosten. Die Fahrtkosten tragen die Teilnehmer selbst.

Donnerstag, 22. November 2018

8. Nimm-und-Bring-Kleidertausch-Aktion

Die Rödelheimer Gruppe im Tauschring Bockenheim veranstaltet am 25. November 2018
den 8. Second-Hand-Basar, bei dem Geld keine Rolle spielt. Die Spielregeln: Jede(r) kann etwas mitbringen (max. 5 Teile) und/oder etwas mitnehmen. Prüfen Sie in Ihrem Kleiderschrank, was Sie schon längere Zeit nicht mehr angezogen haben und vielleicht finden Sie bei uns das Stück, das Sie schon lange suchen. Bitte beachten Sie, dass alle Kleidungsstücke in gutem und sauberen Zustand sind.
 
Sonntag, 25. November 2018  von 13:00 bis 18:00 Uhr
Kleidungsstücke nehmen wir von 12:00 bis 16:00 Uhr entgegen. 
Burgfriedenstraße 7, 60489 Frankfurt (Auguste-Oberwinter-Haus). Das Cafè ist geöffnet.
 
Veranstalter: Rödelheimer Gruppe im Tauschring Bockenheim.
www.tauschringbockenheim.de

Die Zeit bis zur Rödelheimer Musiknacht 2019 ...

lässt sich zum Beispiel bei einem Konzert des Sinfonieorchesters des Philhamonischen Vereins Frankfurt e.V. von 1834 überbrücken. Bei der Musiknacht 2018 sind Mitglieder des Ensembles als 3x2 concertante im Brentanopark dabei gewesen. Mehr Infos unter http://www.phv-frankfurt.de/

Freitag, 23.November 19:00 Uhr
Dr.Hoch's Konservatorium (Clara-Schumann-Saal), Sonnemannstr.16 Frankfurt
Sonntag 25.November 18:00 Uhr
Dr.Hoch's Konservatorium (Clara-Schumann-Saal), Sonnemannstr.16 Frankfurt


Pflanze des Monats Dezember: Der Schleifenbaum

Der Schleifenbaum am Bahnhofsgrün Rödelheim ist eine Felsenbirne (Gattung Amelanchier). Die blauschwarzen bis dunkelpurpurnen Früchte der 1 bis 3 Meter hohenSträucher sind ab Anfang Juli reif und können zuMarmelade, Saft oder Likör weiterverarbeitet werden.Weihnachtsschmuck kann nicht nur von Weihnachtsbäumen getragen werden. Unseren im Winter blattlosen einheimischen Baum- und Straucharten steht die Weihnachtsdekoration genauso gut. Unter Umweltgesichtspunkten schneiden zertifizierte Bio-Weihnachtsbäume sowie Nadelbäume aus FSC-zertifizierten Wäldern am besten ab, weil hier im Gegensatz zu konventionellen Weihnachtsbaumplantagen keine Pestizide eingesetzt werden. Außerdem sollten man sich für regional produzierte Weihnachtsbäume entscheiden.Das ist umweltfreundlicher, weil die Transportwege kurz sind. Weihnachtsbäume haben in unseren Wohnzimmern zudem nur eine kurze Verweildauer und werden anschließend entsorgt.
Die Gruppe Bahnhofsgrün lädt alle Rödelheimer*innen herzlich ein zum Nikolausmarkt am Samstag, 01. Dezember von 14:30 bis 20.30 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz (Baruch-Baschwitz-Platz).

Kreativ am Samstag , 24.11. von 16-19 Uhr

Workshop Kleine Geschenke aus Papier“ am Samstag, 24. 11.2018  im Nachbarschaftsbüro Rödelheim-West
Wer sucht in der Vorweihnachtszeit nicht nach einer Geschenkidee, einem kleinen Mitbringsel oder einer originellen Verpackung?
Erwachsene und Jugendliche ab 10 Jahren sind herzlich eingeladen am  Samstag, 24.11.2018 von 16 – 19 Uhr am  Workshop „Kleine Geschenke aus Papier“ teilzunehmen.
In nachbarschaftlicher Runde wird vor allem mit dem Werkstoff Papier gearbeitet. Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte im Nachbarschaftsbüro an, Westerbachstr. 29, Tel. 93490218. (Kosten: 2,- Euro für Materialkosten.)


Mittwoch, 21. November 2018

und wieder tagt der Ortsbeirat...

Einladung zur 27. Sitzung des Ortsbeirates 7 am Dienstag, dem 27. November 2018, 19.30 Uhr, im Saal des Pflegeheims Praunheim, Alt-Praunheim 48. Herr Stadtrat Jan Schneider, Dezernent für Bau und Immobilien, Reformprojekte, Bürgerservice und IT, ist eingeladen, um einen Situationsbericht über die Schulbauten im Ortsbezirk 7 zu geben und Fragen zu beantworten. Mehr Informationen gibt es hier.

Dienstag, 20. November 2018

Rödelheimer Nikolausmarkt 2018

am ersten Advents-Samstag den 1. Dezember 2018, 14.00 – 20.30 Uhr im Bereich Bahnhof Rödelheim (Baruch-Baschwitz-Platz) 
 Es wird wieder weihnachtlich in Rödelheim am Samstag den 1.12.2018 von 14.00 bis 20.30 Uhr. Der Rödelheimer Vereinsring 1969 e.V. lädt zum traditionellen Nikolaus-markt ein. Wieder findet der Markt am Bahnhof statt und macht aus dem Platz für einen Tag den vorweihnachtlichen Mittelpunkt Rödelheims.An den Ständen der Vereine, der Gewerbe-treibenden und ganz privaten Leute erwarten die Besucher individuellen Adventsschmuck, Karten, Stricksachen aller Art, allerlei Kunstgewerbliches, Schmuck sowie ausgefallene Geschenkideen. Vielfältig und ideenreich wie die Bevölkerung des Stadtteils wird aus den geheimen Rezeptküchen der Rödelheimer fürs leibliche Wohl wird in fester und flüssiger Form bestens gesorgt sein. Mit weihnachtlicher Musik werden die „RödelheimerTurmbläser“ für die richtige Stimmung sorgen. Und zwischen 17 und 18 Uhr wird der Nikolaus die Rödelheimer Kinder bescheren.

Sonntag, 18. November 2018

100 Jahre nach der Novemberrevolution

1918 – 2018: 100 Jahre nach der Novemberrevolution

Vor hundert Jahren endete der Erste Weltkrieg und mit ihm die Monarchie. Deutschland wurde eine Republik, verbunden mit der Hoffnung auf eine gerechte Gesellschaft. Wichtige Ziele wurden erreicht, wie etwa das Frauenwahlrecht oder die Stellung der Gewerkschaften. Doch die junge Republik war von Anfang an auch zerrissen von Auseinandersetzungen über den Weg in die Zukunft, bis hin zu Gewalttaten wie dem Mord an Rosa Luxemburg. 

Am Donnerstag, 29. November 2018, 19.30 Uhr diskutieren die Historiker Gernot Grumbach (SPD) und André Leisewitz, sowie die hessischen Landtagsabgeordneten Andrea Ypsilanti (SPD) und Janine Wissler (Die Linke) über die historischen Ereignisse vor und nach der Novemberrevolution von 1918 und über heutige Perspektiven für eine gerechte Gesellschaft. 

Veranstaltet wird der Abend gemeinsam von der Rödelheimer SPD und der Stadtteilgruppe die farbechten/Die Linke im Rödelheimer Vereinsringhaus.