Freitag, 8. Februar 2019

„Fit und vergnügt in den Sommer…“

Quartiersmanagement Rödelheim-West lädt Rödelheimer Frauen zu Fitnesskurs ein/ Noch freie Plätze
Unter dem Motto „Fit und vergnügt in den Sommer“ lädt das Quartiersmanagement Rödelheim-West des Diakonischen Werkes für Frankfurt und Offenbach zum Fitnesskurs für Frauen ein. Mittwochs zwischen  20 und  21 Uhr  ist im RaUM der Evangelischen  Cyriakusgemeinde, Wolf-Heidenheim-Straße 7, Treffpunkt. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 16. Januar  2019  und endet am 26. Juni. Der Unkostenbeitrag beträgt zwölf Euro, die Anmeldung ist sowohl im Nachbarschaftsbüro, Westerbachstraße 29, Telefon 93 49 02 18 als auch direkt im Kurs möglich. Das Fitnessangebot  richtet sich an Frauen aller Altersgruppen.

Winterkino in Rödelheim – Finale bei der Feuerwehr am 15.2.19

Winterkino bei den Haarfetischisten (c) Sstadt Ffm
Ein Actionfilm um einen Großbrand beendet die diesjährige Staffel des Winterkinos in Rödelheim. Passend zum Thema wird der Film am Freitag, 15. Februar 2019, im Gerätehaus  der Freiwilligen Feuerwehr Rödelheim, Assenheimer  Straße 24 gezeigt.
Im  Actionfilm aus dem Jahr 2004 geht es um einen Hochhausbrand, der junge Feuerwehrmann Jack hilft  in vorderster Reihe mit, um den Brand zu löschen und Leben zu retten. Doch dabei gerät er selbst in höchste Gefahr…      Nähere Auskünfte zum Film gibt es bei der Freiwilligen Feuerwehr Rödelheim und beim Quartiersmanagement Rödelheim-West des Diakonischen Werkes für  Frankfurt und Offenbach, Telefon  069 93490218. Mit dem  siebten Abend endet das Winterkino in Rödelheim. Finanziert wurde die Veranstaltungsreihe im Rahmen des „Frankfurter Programms – Aktive Nachbarschaft“.      Schon jetzt gibt es ein positives Echo auf die Veranstaltungsreihe. Dank des Engagements der Geschäftsinhaber, die mit Spaß  und Unternehmergeist ihre Räume für das  Winterkino umräumten, konnten die Besucherinnen und Besucher  einen außergewöhnlichen Kinoabend mitten in Rödelheim  erleben und dabei zugleich  gute Erfahrung mit  lokalen Geschäftsleuten machen.
Begleitend zum Winterkino gab es ein Winterquiz, die Gewinner  werden am Donnerstag , 21.Februar2019 um 17 Uhr im Nachbarschaftsbüro ermittelt. Alle, die am Quiz teilgenommen haben, sind dazu herzlich eingeladen. Bei dieser Gelegenheit können auch  Ideen für das  Winterkino 2020 besprochen werden.

Dienstag, 5. Februar 2019

... und wieder tagt der Ortsbeirat (mit Neujahrsempfang)

Einladung zur 29. Sitzung des Ortsbeirates 7 am Dienstag, dem 12. Februar 2019, 19.00 Uhr, Liebigschule, Kollwitzstraße 3, Aula. 
Im Anschluss an die Sitzung findet der Neujahrsempfang des Ortsbeirates statt, zu dem Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind.

Mehr Infos zur Tagesordnung hier.

Winterkino in Rödelheim – Fortsetzung folgt! Jetzt in der Praxis und Kreativwerkstatt und bei Hemd und Tuch


Winterkino bei Fahrrad Storck (c) Stadt Frankfurt a.M.
Das Winterkino in Rödelheim zeigt auch in dieser Woche zwei Filme an ungewöhnlichen Orten. Die beiden „Interims-Kinos“  sind neu in der Rödelheimer Geschäftswelt und nehmen  daher auch erstmalig an der Veranstaltungsreihe, die Kinofilme nach Rödelheim bringen will, teil.
Am Freitag, 8. Februar 2019, 19 Uhr, zeigt die  „Praxis- und Kreativwerkstatt“, Alexanderstr. 12, eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1997 mit Jack Nicholson, der für seine Rolle einen Oscar bekam.  Der Eintritt ist frei.
Am Samstag, 9. Februar, 19 Uhr, wird das Winterkino  im Laden „Hemd und Tuch“, Alt Rödelheim 23 fortgesetzt. Passend zum Vorführort läuft eine unterhaltsame französische Biografie, die sich Parfum und der Haute Couture widmet. Der Film aus dem  Jahr 2008 wird ebenfalls bei freiem Eintritt gezeigt, die Anzahl der Plätze ist begrenzt.
Das Winterkino in Rödelheim endet mit der Vorführung am  Freitag, 15. Februar im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Rödelheim, Assenheimer Straße 24. Ein US-amerikanisches Actiondrama aus 2004 mit Feuerwehrleuten als Helden wird gezeigt
Auskünfte zu den Filmen gibt es bei den jeweiligen Gastgebern und beim Quartiersmanagement Rödelheim-West des Diakonischen Werkes für  Frankfurt und Offenbach, Telefon: 069 93490218.