Montag, 10. Februar 2020

Nächster Haus- und Hof-Flohmarkt in Rödelheim am 29.3.2020


Einladung zum Mitmachen mit Flohmarkt-Ständen überall im Stadtteil
Am Sonntag,  29. März 2020, wird  der Sonntagsspaziergang ab 11 Uhr wieder spannend: Dann beginnt der stadtteilweite private Haus- und Hof-Flohmarkt. Dort lassen sich schöne Sachen finden,  was die einen   im eigenen Haushalt nicht mehr brauchen, können Besucher und Nachbarinnen günstig erwerben – das ist die Idee des  Haus- und Hof-Flohmarktes.
Rödelheimerinnen und Rödelheimer können Flohmarktstände allerdings nur vor der eigenen Haustür aufbauen. Daher  wird empfohlen, sich mit Nachbarinnen und Nachbarn zu einer Flohmarkt-Gemeinschaft zusammen zu schließen.
Anmeldungen zum Haus- und Hof-Flohmarkt sind vom 2. bis 19.März möglich, es entstehen keine Anmeldekosten.
Die  Aktion koordiniert  eine Gruppe aus Rödelheimer Flohmarkt-Liebhaberinnen zusammen mit dem Quartiersmanagement Rödelheim-West der Diakonie Frankfurt und Offenbach. Die Unterstützung von nachbarschaftlichen Aktionen ist Auftrag des Quartiersmanagements Rödelheim-West im „Frankfurter Programm – Aktive Nachbarschaft“. Das Engagement der Rödelheimer Bürgerinnen und Bürger ist dabei von entscheidender Bedeutung. 

Keine Kommentare: