Donnerstag, 13. August 2020

Haus- und Hof-Flohmarkt überall in Rödelheim - vorerst noch nicht

Leider muss an dieser Stelle mitgeteilt werden, dass es in diesem Jahr keinen Haus- und Hof-Flohmarkt in Rödelheim geben wird. Das Flohmarkt-Team hat intensiv darüber diskutiert wie der Haus- und Hof-Flohmarkt mit den bestehenden Corona-Regeln zu organisieren wäre.

Orte: möglich sind nur Stände auf privatem Gelände (Höfe, Garagen, Hauseingänge). Öffentliche Flächen, also auch Gehwege, sind nicht dabei.
Veranstalter: jeder Flohmarktstand stellt sozusagen eine eigene Veranstaltung dar. Die Corona-Auflagen sind dann wie auf dem Wochenmarkt oder im Einzelhandel (Maskenpflicht für Standbetreiber und Kunden, Abstandsregeln beachten). Verstöße gegen diese Regeln sind vom Standbetreiber zu verantworten.
Standanmeldung: mit der Anmeldung wird gleichzeitig ein Infoblatt über die Regeln ausgegeben. Der Erhalt und die Anerkennung der Regeln müssen unterschrieben werden. 

Unter diesen Umständen hätte sich der freundliche auf Begegnung und Gespräch orientierte Charakter des Flohmarktes  auf jeden Fall sehr eingeschränkt.  Deshalb werden wir auf diese große Stadtteil-Veranstaltung vorerst noch verzichten und sehen voller Optimismus dem Frühjahr 2021 entgegen.


Keine Kommentare: