Donnerstag, 25. Februar 2021

Beitrag zur Kommunalwahl „Wenn ich König/Königin von Rödelheim wär‘ “

Beim Brückenfest am Blauen Steg, in der Stadtteilbibliothek und auf der Straße wurde im letzten Jahr Menschen mit der Frage konfrontiert, was sie tun würden, wenn sie König*in von Rödelheim wären. Einige Ideen werden hier noch einmal als vorgestellt, natürlich auch gerne als Impulse für die zukünftige Kommunalpolitik.

Wenn ich König/Königin von Rödelheim wäre (Einladung zum Hören und Sehen)

 


Die Audiocollage entstand im Rahmen des Begleitprogramms zur Fotoausstellung "Wenn ich König*in von Rödelheim wäre" , Realisierung Laura Hollingshaus - im Rahmen einer Aktion des Quartiersmanagements Rödelheim-West.


 

Keine Kommentare: